Das Leid der Juden hat NICHT ausgereicht …

… da erzeugt ein Obdachloser, ein in Armut gedrängt- und gedemütiger
HartzIV-Empfänger, ein seit über 50 Tagen hungernder HartzIV-Empfänger,
oder ein Toter durch HartzIV, oder einfach nur die Blutspur durch Süd-Europa,
ausgelöst durch die Unterstützung der Politik von CDU CSU FDP SPD Grüne,
nicht einmal ein Wimpernzucken …

Es gibt einfach ZU WENIGE Menschen, die NICHT dekompensieren, wenn sie NICHT
auf Kosten anderer leben.

Entlastung auf Kosten der Kinder

Abbruch der Schweigemauer

Es gibt KAUM Menschen, die sich NICHT bedroht fühlen, durch Menschen oder Parteien, die ihre Menschenrechte wahren.

Art 2 GG

Klapse für Säuglinge

Jeder Klaps ist eine Demütigung

Grundeinkommen ist ein Menschenrecht

Thomas Paine >>> Paine nahm den Kampf gegen die Unmenschlichkeit auf, den er sein ganzes Leben hindurch fortsetzte, … dass es Aufgabe … sei, die Unabhängigkeit zu erringen und ein neues, demokratisches Regierungssysthem einzuführen, das sich auf die Prinzipien der Menschenrechte gründete.

“Die christliche Religion ist eine Parodie auf die Sonnenanbetung, in welcher sie eine Figur Namens Christus an die Stelle der Sonne setzten und ihm jetzt die Verehrung zukommen lassen, die ursprünglich der Sonne galt.”

Er glaubte, dass wahre Religion darin besteht, Gerechtigkeit zu üben, Erbarmen zu haben und unsere Mitmenschen glücklich zu machen.

Paine starb am 08. Juni 1809. Nur sechs Personen folgten dem Sarg des geistigen Gründungsvaters der USA. <<< http://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_Paine

Die Mehrheit der Menschen fühlt sich durch Empathie und Wahrung ihrer Menschenrechte getriggert, die Empathielosigkeit ihrer Eltern zu erkennen.

Deutschland hat ein psychisches Problem

WOHIN nur, mit dem latenten Hass!

DAS OPFER lohnt sich NICHT!

Durch den Schutz unserer Eltern und die verbotene Wut auf unsere Eltern
zahlen WIR ALLE einen hohen Preis.

Schwarz wie Milch …

Bindung an die Eltern …

Die totale Selbstentfremdung …

Obdachlose, In Armut gedrängte HartzIV-Empfänger, seit über 50 Tagen hungernde HartzIV-Empfänger, oder Tote durch HartzIV, oder einfach nur die Blutspur durch Süd-Europa, sowie Parteien, welche diese Zustände anklagen, aktivieren einzig und allein den latenten Hass der Mehrheit der Menschen, ob sie nun Richter oder Politiker sind, der aufgrund der verbotenen Wut auf die Eltern entsteht. -und dieser latente Hass äussert sich in Hohn, Spott und Zynismus, in seiner mildesten Form, bekommen die in Ohnmacht getriebenen Sündenböcke insofern noch einen weiteren Tritt, manchmal den letzten.

Susan Forward – Vergiftete Kindheit …

Nicht liebesfähig ~ Frei von den Lügen ~ Ich bin jetzt da.

OFFENER Brief!

Dieser Beitrag wurde unter Abbruch der Schweigemauer, Allgemein, Am Anfang war Erziehung, DAS EXPERIMENT, Das Leid der Juden ..., Das Opfer, DAS OPFER lohnt sich NICHT, DAS VOLK MUSS WEG!, Der Tod ist ein Meister aus Deutschland, Deutschland, Die Angst des Kindes, Die geschrumpfte Empathie, Die totale Selbstentfremdung, Du sollst nicht merken, Empathie, Empathielosigkeit, EMPÖRT Euch!, Friedrich Hölderlin, Gemeinsamkeit/HOLOCAUST, Grundeinkommen, Hyperion - 1798, Kinder-RECHTE, Kindheit/Politik, Klapse für Säuglinge, Lieben ohne Zorn, Liebende Götter, Narzismus, NICHT liebesfähig, Schwarz wie Milch ..., SELBSTBewusstsein, Todesfuge, WAS IST SELBSTBewusstsein !?, Wenn wir nicht fühlen ..., Willige Vollstrecker, WIR SIND DIE MAUER! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.