Es geht DARUM

Gesicht zu zeigen, aufrichtig bleiben und nicht zu schweigen.

Liebe Menschen,
iCH rede von Schuld!
WIEDERHOLE: Wenn Ihr all das wisst ~ Für den Abbruch der Schweigemauer -oder:
Ich steh’ dann mal auf … und geh dann mal los …

HartzIV = Vorbereitung aufs IV. Reich?
Gerald Hüther – Könnten wir anders sein?
Das langanhaltende Leugnen der Wahrheit …
Leserpost 30. September 2008 – nicht zuhören

Glücklich zu sein, ist/war unser Geburtsrecht!

Leserpost 23. November 2006 – Der unsichtbare Mangel ~ Video!

Es geht jetzt nur noch darum, dass wir uns nicht verlieren.

07.03.2014 – Alexander Neu

Sanktionen gegen Russland gehen nach hinten los

„Die Verhängung von Sanktionen gegenüber Russland gehen nach hinten los“, sagt Alexander S. Neu, Obmann der Linksfraktion im Verteidigungsausschuss, zu den Drohungen der EU, wegen des Konflikts um die Halbinsel Krim, Wirtschaftssanktionen gegen Russland zu verhängen. Neu weiter:

„Die wirtschaftlichen Verflechtungen der EU, insbesondere der Deutschlands, sind viel zu eng, so dass durch diese Repressalien ein heftiger Bumerang-Effekt entstehen wird. Der Ostausschuss der deutschen Wirtschaft sieht genau diese Problematik und warnt vor einschneidenden Maßnahmen.

Die krisenhafte Situation in der Ukraine und auf der Krim kann nur durch Verhandlungen und Gespräche auf Augenhöhe beseitigt werden. Russland wird sich durch Sanktionen nicht beeindrucken lassen.
Das Verhalten der Bundesregierung und ihrer westlichen Partner ist zutiefst widersprüchlich: Die territoriale Integrität und Souveränität Jugoslawiens war für einige westliche Staaten ohne Belang – das Völkerrecht wurden offen gebrochen. Die Spaltung Jugoslawiens wurde geradezu forciert, insbesondere von Deutschland. Damit wurden Präzedenzfälle geschaffen, die sich nun gegen westliche Interessen richten. Das ist das Ergebnis kurzsichtiger Machtpolitik.

Heute wird exakt von jenen Staaten die Einhaltung des Völkerrechts mit Blick auf die Sezessionstendenzen der Krim formuliert, die die Präzedenzfälle geschaffen haben. Die Bundesregierung, die EU und die USA kämpfen aber nicht dafür, weil sie das Völkerrecht wiederentdeckt oder gar aus den Kriegen auf dem Balkan gelernt hätten, sondern weil es ihren geostrategischen, politischen und wirtschaftlichen Interessen mehr dient, die Ukraine und die Krim dem Einfluss Russlands zu entziehen.

DIE LINKE fordert die Bundesregierung auf, Eskalationsschritte in der EU und der NATO zu verhindern.” -siehe auch: Dirk Müller.

Verbrechen, welche Deutschland bereits an der Ukraine begangen hat:
Ein Blick in die Geschichte.

Wenn wir uns nicht mehr bedrohen und nicht mehr beneiden, werden wir Geschichte schreiben …

Sahra Wagenknecht warnt vor dem “dritten Weltkrieg”
grundrechtekomitee: Überlegungen zum Ukraine-Konflikt


Russische Journalisten bei Pressekonferenz unerwünscht

Liebe Menschen, iCH HABE GENUG BEWIESEN!
IHR SEID DRAN
, ERKENNEN ZU WOLLEN!
Könnten wir anders sein? -oder:
OFFENER Brief!
Videos

.

Pushing for war with Russia
~ Are they crazy enough to try
another FALSE-FLAG ATTACK?

Moskau über Duldung von Nationalisten in ukrainischer Macht durch Westen besorgt ~ US caught planning terror attacks in Ukraine
65 Jahre Nato: Chronik der Nato-Erweiterung

Es geht jetzt nur noch darum, dass wir uns nicht verlieren.

Wenn wir uns nicht mehr bedrohen und nicht mehr beneiden, werden wir Geschichte schreiben …

Europa, SO NICHT! ☛ rAUs aus TrumanSHOW!
MONTAGSDEMO – Jetzt erst recht!

PFLICHTLektüre: alice-miller.com !

AKUTE WELTKRIEGSGEFAHR !

-unglaublich, aber wahr … !

DAS LETZTE !

HEUTE !

Dieser Beitrag wurde unter Abbruch der Schweigemauer, Alice Miller´s Flugblätter, Allgemein, Am Anfang war Erziehung, DAS EXPERIMENT, Das Leid der Juden ..., Das Opfer, DAS OPFER lohnt sich NICHT, DAS VOLK MUSS WEG!, Das zusammengequetschte Atom!, Der Ökonom als Menschenfeind, Der ökonomische PUTSCH!, Der Verrat am Selbst, Deutschland, Die Angst des Kindes, Die Bombe im Gehirn, DIE LiNKE., Die unterdrückte Wut!, Die Wurzeln der Gewalt, Die Wurzeln der Gewalt sind NICHT unbekannt!, Ein Geheimagent packt aus, Erinnerung und Mahnung, Es ist eine Begegnung mit dem eigenen Selbst, Evas Erwachen, Gefährdung der Demokratie!, Gemeinsamkeit/HOLOCAUST, Gerald Hüther, Im Dienst der Wirtschafstmafia, Kindheit/Politik, Kollektiver Suizid, Reichtumskonzentration, Rücksichtslosigkeit ist anerzogen, Sahra Wagenknecht, STRUKTURELLE GEWALT, Ukraine / Krim, USA / EU, Willige Vollstrecker, WOZU sind Kriege da? veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.