iCH PROTESTIERE!

Lieben ohne Zorn! ? ~ iCH P-R-O-T-E-S-T-I-E-R-E!

Das Leid der Juden hat NICHT ausgereicht …

iCH frage Euch: was passiert mit dem latenten Hass,
der sich aufgrund der weltweit verbotenen Wut auf die Eltern entwickelt. Die Antwort kennen wir alle und erleben sie in allen nur möglichen Variationen, die wir uns nur vorstellen können.

DIE FORDERUNG nach STRUKTURELLER GEWALT!

-ohne diesen latenten Hass wäre unsere Welt heute eine andere. -es wird Zeit, dass wir das Verbot auf die Eltern wütend zu sein, endlich aufheben und auch erkennen, dass dieses Verbot keine Liebe ist, sondern Unterwerfung fordert.

Leserpost 09. März 2008 – Warum sie uns töten wollten

Zwischenfrage: WARUM ist die WUT auf die Eltern WELTWEIT
VERBOTEN und die WUT auf die Kinder WELTWEIT ERLAUBT! ???

iCH wünsche allen Menschen Mut, damit wir aufhören uns gegenseitig zu vernichten, um unsere Eltern zu schützen, vor unserer Wut und Empörung. -im Anschluss können wir sehen, ob Liebe bleibt und ob das, was wir erlebt und empfunden haben, Liebe war.

Dieser Beitrag wurde unter Abbruch der Schweigemauer, Allgemein, Am Anfang war Erziehung, Arno Gruen, Babysprache, DAS EXPERIMENT, Das Leid der Juden ..., Das Opfer, DAS OPFER lohnt sich NICHT, Der Verlust des Mitgefühls, Der Verrat am Selbst, Deutschland, Die Angst des Kindes, Die geschrumpfte Empathie, Die natürl. biologische Reaktion, Die totale Selbstentfremdung, Du sollst nicht merken, Entlastung auf Kosten ..., Evas Erwachen, Freiheit statt Angst, Gemeinsamkeit/HOLOCAUST, Grundrechte, Habt ihr DAS gewusst! ???, iCH PROTESTIERE!, IRGENDWIE seltsam ..., Kinder, Kinder-RECHTE, Kindheit/Politik, Klapse für Säuglinge, Lieben ohne Zorn, Liebende Götter, Narzismus, NICHT liebesfähig, Schwarz wie Milch ..., SELBSTBewusstsein, Selbstverständliches, STRUKTURELLE GEWALT, Susan Forward, Todesfuge, Vergiftete Kindheit, WAS IST SELBSTBewusstsein !?, Wenn wir nicht fühlen ..., Willige Vollstrecker, WIR SIND DIE MAUER! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.