WAS ist mir das Wichtigste an den Menschen?

Leserpost 30. August 2006 – Narzismus ~ Video

Leserpost 12. Dezember 2006 – Empathie ~ Video

Leserpost 04. Juni 2006 – Die geschrumpfte Empathie ~ Video

http://anita-wedell.com

Kinder …

Empörung als Vehikel der Therapie

Leserpost 17. Dezember 2009 – Das Opfer

DAS OPFER Video lohnt sich NICHT!

Leserpost 01. September 2009 – Eine absurde Legende ~ Video

Leserpost 16. Juni 2006 – Die Täter von morgen? ~ Video

Alice Miller´s Flugblatt – Wie entsteht emotionale Blindheit? ~ Video

-die angeblich harmlosen Klapse Eurer FRÜHEN Kindheit BEWIRKEN HEUTE,
DASS Ihr meine Konfrontationen, sowie meine Wut und Empörung

fürchtet und mich als strafend erlebt!

-die angeblich harmlosen Klapse Eurer FRÜHEN Kindheit BEWIRKEN HEUTE,
DASS Ihr mich abwertet und ignoriert, aus Angst

vor Eurer Erinnerung.

Ihr erlebt mich wie Eure schimpfenden Eltern, die Euch mit Liebesentzug,
etc. bestraften und sich nie an Eurer Wut, etc.

orientiert haben.

-so müsst Ihr meine Wut und Empörung ignorieren und
Euch nicht in Frage stellen, weil Ihr sonst
Eure Eltern sehen würdet,

wie sie waren.

-dies würde Eure Wut auf Eure Eltern aktivieren,
die verboten und bestraft wurde,

als Unartigkeit.

-so bleibt nur Eure Ignoranz, Abwertung, etc.,
die ja Formen der Ignoranz sind,

um Euch vor den verboten Gefühlen zu schützen

und Eure Eltern weiter in hohen Ehren halten zu können,
weil Ihr ja ohne Eure Eltern sterben werdet /

würdet.

-dabei verkennt, ignoriert Ihr einerseits den Missbrauch
durch Eure Eltern, anderseits,

dass

Ihr Heute inzwischen Erwachsen seid.

In letzter Konsequenz könnt Ihr Euch gegen Euer Menschsein
nicht wehren, auch wenn Ihr Euch totstellt und
ignoriert, dass Euch die Vergangenheit

einholt,

bis

Ihr sie in Euer Heute
integriert.

Es wird Euch langfristig nichts anderes übrigbleiben, als den
Wahrheitsgehalt meiner Inhalte anzuerkennen, andererseits
ist Eure Nichtanerkennung des Wahrheitsgehaltes
meiner Inhalte das Zugeständnis zu Eurem

kollektiven Suizid.

Euer kollektiver Suizid ist verbunden mit Eurer
Hoffnung auf Erlösung = die Liebe

von

Euren Eltern

endlich zu erhalten.

-um all das zu verstehen, muss man nicht vom Fach sein: !

Dieser Beitrag wurde unter Abbruch der Schweigemauer, Alice Miller´s Flugblätter, Allgemein, Am Anfang war Erziehung, Das Opfer, DAS OPFER lohnt sich NICHT, Das zusammengequetschte Atom!, Der Quatsch der Weisen, Der Tod ist ein Meister aus Deutschland, Der Verrat am Selbst, Die Angst des Kindes, Die totale Selbstentfremdung, Die unterdrückte Wut!, Epigenetik -oder: das Gedächtnis des Körpers, Erinnerung und Mahnung, Freiheit statt Angst, Habt ihr DAS gewusst! ???, IRGENDWIE seltsam ..., Kindheit/Politik, Klapse für Säuglinge, Kollektiver Suizid, Narzismus, Nicht vom Fach ..., Schwarz wie Milch ..., Suizid, Vergiftete Kindheit, Wenn wir nicht fühlen ..., Wie entsteht emotionale Blindeit? veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.