iCH weiß jetzt WAS ich brauche …

WILLKOMMEN

Schwarz wie Milch …

Der unsichtbare Mangel

Wie kann man mit dem Wissen leben

Der längste Weg -oder: Was können wir von einer Psychotherapie erwarten?

Wir lernen intensivst im ersten Lebensjahr

Unser Körper / Epigenetik -oder: das Gedächtnis des Körpers

Joachim Bauer – Das Gedächtnis des Körpers “Überall dort, wo zwischenmenschliche Beziehungen quantitativ und qualitativ abnehmen, nehmen Gesundheitsstörungen zu.” -ich bestätige wieder einmal mit meinem Leben …

DANKE! Es geht mir BESCHISSEN!

Gerhard Schröder

Von über 62 Millionen Wahlberechtigten Menschen in der BRD gibt es nur ca. 23.918 Menschen (Stand 03. Dezember 2013 09:19 Uhr), welche nicht pervers sind und keine strukturelle Gewalt fordern, die nicht den Wunsch verspüren, andere Menschen zu demütigen, zu foltern und in Obdachlosigkeit (-ich muss NICHT sagen, dass ich ENTSETZT bin! ???) zu treiben:

Jens Berger — Der Spiegelfechter: Zeichnet bitte die Petition zur Abschaffung der Sanktionen und Leistungseinschränkungen bei Hartz IV

DIE FORDERUNG nach STRUKTURELLER GEWALT!

Das Leid der Juden hat NICHT ausgereicht …

Die Arbeitslosen von Marienthal …

Was der Mensch braucht …

Unsere Grundrechte

WARUM! ???

Mein Wille zu sehen ist da. -aber solange Euer Wille zu sehen fehlt, wird es keine Genesung für mich geben, weil ich solange keine Empathie erfahre durch Euch. -keine Wiedergutmachung und keinen Schadensersatz
und kein Schmerzensgeld.

~
Therapeutenliste ~ FAQ: Wie finde ich einen guten Therapeuten?

Empörung als Vehikel der Therapie -kein/e Mensch/en, der sich für mich empört. -der mir meine Wut und Empörung ermöglicht und sie teilt und die Konsequenzen für die Täter, egal ob sie nun Politiker oder Richter oder Sachbearbeiter, bspw. in den Jobcentern sind (wenn ich jetzt für die HartzIV-Betroffenen spreche) oder Unternehmer die Nahrungsmittel manipulieren oder Menschen ausbeuten, fordert. -und ihnen die Macht oder Lizenz entzieht.

-so lange es solche Menschen nicht gibt, die zur Empörung fähig sind, wird es keine Genesung geben können. -weder für die Tiere, noch für die Menschen, ob sie noch Kinder oder schon Erwachsen sind oder für die Natur. -es wird nur Vernichtung geben und Ausbeutung. -bis alles zerstört ist. -der Körper und die Seele. -unsere Nahrung. -unser Wasser. -unsere Erde. -unsere Welt. -das ist der Preis der Selbstverleugnung, weil wir auf unsere Eltern nicht wütend sein dürfen, den wir alle zahlen. -ich möchte den Preis nicht zahlen. -aber ich muss ihn zahlen, weil ihr in der Überzahl seid. -mit Eurem Hass. -so zahlen wir alle den Preis.

Das zusammengequetschte Atom!

~

Alice Miller´s Flugblatt – Wie entsteht emotionale Blindheit?

Mit 14 Jahren! ~ PFLICHTLektüre: alice-miller.com !

Lieben ohne Zorn ! ???

Dieser Beitrag wurde unter Abbruch der Schweigemauer, Allgemein, DANKE! Es geht mir BESCHISSEN!, Das Opfer, DAS OPFER lohnt sich NICHT, Das zusammengequetschte Atom!, Die Arbeitslosen von Marienthal ..., Die Wurzeln der Gewalt sind NICHT unbekannt!, Du sollst nicht merken, Du trägst keine Liebe in Dir ..., Empathie, Empathielosigkeit, Entlastung auf Kosten ..., Epigenetik -oder: das Gedächtnis des Körpers, Es ist eine Begegnung mit dem eigenen Selbst, Evas Erwachen, Freiheit statt Angst, Grundeinkommen, Grundrechte, iCH PROTESTIERE!, Ich weiß jetzt WAS ich brauche ..., IRGENDWIE seltsam ..., Klapse für Säuglinge, Man sieht nur mit dem Herzen gut., Narzismus, NICHT liebesfähig, Religionskritik in Alice Millers Büchern, Schwarz wie Milch ..., Selbstverständliches, STRUKTURELLE GEWALT, Wer soll das bezahlen?, Wie entsteht emotionale Blindeit?, WILLKOMMEN, Wir MÜSSEN Winnenden verstehen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.