Menschen- und Völkerrecht?

EiNLEiTUNG ☛ ☛ ☛
Unsere GrundrechteDas Systhem …
SORRY ❗ Houston ☛ Wir haben ein PROBLEM ❗

“Die Abhängigkeit des kleinen Kindes von seinen Eltern, sein Vertrauen zu ihnen, seine Sehnsucht danach, geliebt zu werden und lieben zu dürfen, kennen keine Grenzen. Diese Abhängigkeit auszubeuten, das Vertrauen zu missbrauchen, die Sehnsüchte zu betrügen und zu verwirren und dieses Verhalten als Erziehung „zum Besten des Kindes“ auszugeben, bezeichnet Alice Miller als gefährliches Tun, das täglich aus Ignoranz und der Weigerung, diese aufzugeben, begangen wird. Welche Folgen eine solche Heuchelei für ganze Völker haben kann, demonstriert die Autorin exemplarisch am Beispiel des Tyrannen Nicolae Ceausescu, der das verdrängte Elend seiner Kindheit Millionen von Menschen aufgezwungen und als Heil für Rumänien ausgegeben hat.

Hoffnung für erwachsene Menschen, die unter ihren verdrängten Kindheitserfahrungen leiden oder neues Leiden verursachen, sieht Alice Miller nur dann, wenn ihre Notsignale von ihnen selbst und der Gesellschaft endlich gehört werden, wenn die Mauer des Schweigens über die Leiden der Kindheit endgültig abgebrochen wird – in den Medien, in der Psychiatrie und Psychotherapie, in der Politik und der Kirche. Unabdingbare Voraussetzung der Heilung ist dabei die Erfahrung der Wahrheit, die allein den Menschen helfen kann, „die Geschehnisse ihrer Kindheit zu erkennen und deren Folgen aufzulösen, damit sie ein bewusstes, verantwortungsvolles Leben führen können. Denn Menschen, die wissen und fühlen, was in ihrer Kindheit geschah, werden niemals sich selbst oder andere schädigen wollen.”
© 2016 Alice Miller – Bücher – Abbruch der Schweigemauerdie Wende
Art. 1 bis 3 GG wurden in unserer Kindheit permanent gebrochen.

Was ist Hass? -und: Wie entsteht Hass?

Moderne Kriegsführung


der Kommentar als PDF s.a. Empathie von
TheTwinBoys – DANKE ♥


SEK stürmt Staat “UR” – Kulturstudio – KOMMENTAR

CHARAKTERANALYSE!
Der NDR schämt sich NiCHT!
iHR macht mich so fassungslos …

wer die Inhalte bis hier zur Kenntnis genommen hat, zur Kenntnis nehmen durfte, auch
die weiterführenden Links, dem sollte unsere Problematik langsam klar werden, denn es
gibt kein Gesetz, keine höchste Rechtsnorm, die verhindern könnte, was wir einander
antun, denn es ist das 2jährige Kind, im Erwachsenenkörper, das hier handelt …

das, was uns hilft, ist Selbsterkenntnis & die erlangen wir nicht, solange wir auf der Flucht
vor uns selbst bleiben sollen, uns selbst verleugnen sollen, denn unser Körper
hat ja die Wahrheit gespeichert, wie wir eindrucksvoll erleben …

die Wahrheit über unsere frühe Kindheit, bahnt sich immer ihren Weg, … denn,
ich wiederhole mich, unser Körper hat die Wahrheit gespeichert, es liegt an
uns, ob wir uns der Wahrheit stellen oder weiter so tun, als sei mit uns
alles in bester Ordnung, während wir, jeder Einzelne, mithelfen,
die Not aufrecht zu erhalten, unter der wir leiden …

es reicht nicht aus, 71 Jahre den Holocaust zu gedenken,
aber nicht wissen zu wollen, wie es dazu kam
& wie wir den Wunsch überwinden
heute so zu handeln

wie 1933 ff. …

wenn wir es nicht schaffen, uns aus unserer selbst verschuldeten Unmündigkeit zu
befreien, wir diese Kausalzusammenhänge ignorieren & den darin enthaltenen
Lösungsweg, wird es keine Hoffnung für uns geben, wir bleiben
schuldunfähig, während wir nach aussen hin tun,
als wären wir Erwachsen …

wir schaffen es nicht, wenn wir uns täglich aufzeigen, was wir tun, uns täglich
darüber empören, fassungslos sind, uns hilfesuchend & hilferufend an
unsere Folterer wenden & nicht begreifen, welche Optionen
uns per Grundgesetz & als erwachsene Menschen
zur Verfügung stehen …

Ein Beispiel … an diesem Beispiel versuche ich deutlich
zu machen, dass wir einander helfen müssen, in
der täglichen Konfrontation, wie &
warum wir so miteinander
umgehen …

& dass wir die Optionen wahrnehmen,
die wir als Erwachsene haben:

Es gibt
aktuell DREi
WiCHTiGE Websiten:

staatenlos.info
☛ ☛ dejure.org/gesetze/GG
☛ ☛ ☛ alice-miller.com

wende ♥ ich denke, jedem dürfte jetzt
klar sein, was er zu tun hat …

die üBERWiNDUng des seelischen wie des juristischen
Rechtsbankrotts ist dieselbe, es ist die
Wahrhaftigkeit = Empathie &
die = das ist nunmal
Unverhüllt

Lieben ohne Zorn
KEiNE Selbstverleugnung …

Artikel – Die befreiende Erfahrung der
schmerzhaften Wahrheit

Ich bin jetzt da.