VStGB

Erziehung zum Selbsthass

6 VStGB Abs. I Nr. 2 bewirkt 226 StGB Abs. I Nr. 3Winterhoff & Co.
Die verheerenden Folgen für das Kind und die Gesellschaft
bei permanenter Mißachtung des Kontinuum-Konzepts

Nach dem ersten Stillen erwartet das Kind, wie die bisherigen neun Monate im
Mutterleib, außen an ihrem Körper zu bleiben, ihre Wärme zu spüren, ihre Stimme,
ihre Herztöne zu hören. Es ist in seinem Kontinuumgefühl nicht darauf vorbereitet,
allein in einem Gitterbett zu liegen und sich einsam selbst überlassen zu sein. Wenn
ihm das widerfährt, ist Das-sich-richtig-fühlen, das Leben selbst, die Mutter, weit weg.
Es könnte ebenso gut auf dem Mond sein. Es fühlt sich auch so, einsam und verlassen.
Es schreit aus Not, das einzig ihm zur Verfügung stehende Signal, das ihm das
Kontinuum für solche Fälle bereitstellt, wenn ihm etwas
existentiell Bedrohliches widerfährt.

Erfolgt auf sein nun schon exzessives Schreien keine Reaktion, die seine vor Sehnsucht
brennende Haut nach Berührung, nach lebendiger Wärme stillt, geht sein Schreien in
Wimmern über, bis es schließlich erschöpft ist und schweigt. Sein schon beginnender
Entfremdungszustand verschlimmert sich und es ist bereits vom Wohlbehagen
und dem Gefühl der Richtigkeit seines Daseins, welches das Kontinuum
für es vorsieht, weit entfernt.

Das aus den wiederholten Entbehrungen folgende Gefühl der Leere des Lebens und
Vermissen des Gefühls, richtig und willkommen zu sein in den Armen seiner Mutter,
bilden die Grundlage für spätere Unfähigkeit befriedigende Bindungen einzugehen,
mit einem Partner, Freunden, mit seiner Umwelt, was gleichbedeutend ist
damit, den Wert des Lebens nicht ausreichend kennengelernt zu haben.

Die Folgen werden sein, immer noch um das Recht auf Liebe zu kämpfen, zu hoffen,
endlich als das Kleinkind behandelt zu werden, das immer noch auf
seine Erfüllung wartet.

Dieses kann sich – bei zunehmender Vernachlässigung im Kindesalter – dokumentieren, durch Klammern an Mutter oder Mutterfiguren, durch Verhalten wie Betrug, Stehlen, Ausüben brutaler Aggressivität, Dissozialität, Drogenkonsum und anderen
bekannten Verhaltensauffälligkeiten.

Die daraus sich erahnenden Konsequenzen für unsere Gesellschaft sollen später
noch näher beleuchtet werden.

Getragenwerden als unerläßliche Grundlage für ein erfülltes Kontinuum:
Die Voraussetzung für ein gesundes Reifen der Persönlichkeit

Was bedeutet es nun für das Baby, wenn ihm das Getragenwerden gewährt wird?
Da der Säugling Mensch 10 Monate zu früh geboren wird, im Vergleich zu anderen
Lebewesen, sich noch nicht selbständig fortbewegen kann, kann er zu seinem
Leben aktiv nichts beitragen, außer zu signalisieren, wann er Nahrung und
Kontakt braucht. Beim Getragenwerden verschafft sich das Neugeborene
einen Eindruck von seiner Beziehung zu allem, was außerhalb
seiner selbst liegt.

Es erwartet in der Mitte des Lebens zu sein, bei seiner Mutter, wie es das im
Mutterleib gewohnt war, ohne Mittelpunkt der Aufmerksamkeit anderer sein zu wollen.
Zitat J. Liedloff: „Die ersten Lebenserfahrungen betreffen vorwiegend den Körper
einer beschäftigten Mutter. Alltagsverrichtungen sind Ausgangspunkte für das Baby,
den Rhythmus eines aktiven Lebens zu übernehmen. Dieser Rhythmus wird zu einem
Charakteristikum seiner Umwelt und bleibt mit der wohltuenden ‘Richtigkeit’ des
eigenen Selbst assoziiert, da er in der Phase des Getragenwerdens erworben wurde”
und „Das Wachsen der Unabhängigkeit und die Kraft zum emotionalen Reifen
entspringen weitgehend der Beziehung, die sich beim Getragenwerden
ausgebildet hat, in all ihren Aspekten.

Daher kann man nur durch die Mutter unabhängig von ihr werden, wenn sie nämlich
ihre richtige Rolle einnimmt, einem die Erfahrung des Getragenwerdens
gewährt”, so daß man nach dieser Erfüllung vorbereitet ist, den
folgerichtig nächsten (Entwicklungs-) Schritt
tun zu wollen.

© die-emanzipation-des-kindes.de – PDF

6 Min. PREVIEW:
Politische Programme zerstören das ICH – Eva Herman im NuoViso Talk

Empathie vs. Narzismus

An dieser Stelle mal ein Auschnitt,
aus Leserpost, vom 14. März 2009, Die Hilflosigkeit der Politiker:

So dramatisch der Fall in Winnenden ist – genauso dramatisch scheint mir die Dummheit der Deutschen nach wie vor zu sein (wenn es um Kindererziehung geht) und Ursula Gertrud von der Leyen (Bundesministerin für Familie, Frauen und Jugend) geht da mit gutem Beispiel voran und plant bis ins Jahr 2012 rund 500.000 neue Krippen- und Kindergartenplätze. Sir Richard Bowlby hat sich mit 8 international bekannte Bindungsexperten zusammen getan und einen „offenen Brief“ an (englische) Zeitungen geschrieben, in dem sie die Ganztagsbetreuung bzw. den tägliche Aufenthalt von Babys und Kleinkindern in Tagesstätten bezichtigen, mitverantwortlich für die Zunahme der mentalen Probleme der Jugendlichen zu sein. Darunter zählen Verhaltensauffälligkeiten, geringes Selbstbewusstsein, schlechte schulische Leistungen, Drogen- und Alkoholmißbrauch, und zu wenig Einfühlungsvermögen.
Frau Leyen hatte vor ihrer „Kompetenzernennung“ tatsächlich (man staune!) auch noch Volkswirtschaft studiert und beim Stichpunkt „Gesundheit“ unter dem Aspekt Bindungsrisikofaktoren fragt man sich natürlich wie Kind gesund bleiben kann, wenn Mrs. Leyen Entscheidungen trifft, die an Inkompetenz nicht zu überbieten sind. Hierzu folgende Zusatz-Info: Ganz neu und bislang unveröffentlicht sind die Langzeitstudien des Heidelberger Präventionsmediziners Professor Ronald Grossarth-Maticek. Seine Ergebnisse sind dramatisch: Für einen Menschen gibt es nichts Besseres als eine ununterbrochene Mutter-Kind-Beziehung in den ersten Lebensjahren. Ganz konkret heißt das: Von 1.000 Kindern, die diese gesunde Beziehung erleben durfte, werden später nur 48 rauchen, 34 alkoholsüchtig sein, 13 vor dem 60. Lebensjahr an Krebs erkranken. Wurde die Beziehung zur Mutter dagegen traumatisch unterbrochen – und sei es nur durch einen mehrtägigen Krankenhausaufenthalt – sehen die Zahlen selbst bei einer später erfolgten gesunden Ablösung von der Mutter ganz anders aus: Von 1.000 Kindern werden dann 330 Raucher, 212 alkoholsüchtig und 117 vor dem 60. Lebensjahr krebskrank.
Frau Leyen bringt es mit Ihren o.g. „Volkswirtschaft-Kompetenz-Entscheidung“ tatsächlich fertig dass Krebsraten steigen und Jim Beam sich besser verkauft – und… oh Wunder: „allgemein anerkannt wurde Leyens Bemühen, die Einhaltung des Jugendschutzgesetzes konsequent durchzusetzen: „Abgabeverbote für Tabakwaren, Alkoholika“. Das muss man sich wirklich auf der Zunge zergehen lassen bzw. sich die „zwingende“ Frage stellen wieso Mrs. Leyen durch „Investitionen in Fremdbetreuung“ Alkoholkonsum fördert, wenn sie ihn anschliessend wieder verbietet???
Ich sehe das so: „Frau Leyen projiziert ihre Wahrnehmungsstörungen auf die anderen, liest sie dort wieder heraus und präsentiert sie als Tatsachen“ bzw. anders formuliert: „Das Denken ist eingeschränkt, mehrschichtige Zusammenhänge werden in ihrer Komplexität nicht mehr begriffen (Schizophrenie simplex). Man könnte es auch so nennen: „Die Pervertierung des Denkens als Manifestation des Politiker-Syndroms.“

AM: Danke für Ihr Schreiben, dem ich leider zustimmen muss, obwohl es so pessimistisch klingt. Aber es fällt wirklich auf, dass in diesen Debatten über Winnenden überall das Wesentliche ausgelassen und sorgfältig umgangen wird, als ob es eine Verschwörung darüber gegeben hätte. Weshalb fragt sich kein Mensch, wie sich ein Junge fühlt, der verzweifelt versucht, das Herz seines Vaters mit guten Leistungen im Schießen zu gewinnen? Und weshalb die heute erstaunten Eltern sein Leiden (Depression genannt) offenbar gar nicht bemerkt haben, sonst wären sie nicht so erstaunt. Der Amokläufer von Virginia hat angeblich Antidepressiva bekommen, um seine Gefühle zu unterdrücken, aber das hat ihn nicht gehindert, die Tat auszuführen. Die nie artikulierte Wut kann gegen Medikamente immun bleiben und scheint viel Unheil anrichten zu können, wenn alle sich die Ohren zudrücken und niemand etwas wissen will. Oder wenn die Morde und Selbstmorde in manchen Religionen sogar geheiligt werden.
Was den Wunsch nach mehr Attachment und weniger Krippen betrifft, dann bin ich auch Ihrer Meinung. Aber wenn man bedenkt, dass das kleine Kind zu Hause eine Mutter haben kann, die an ihm die Misshandlungen aus der eigenen Kindheit abreagiert, weil man darüber nirgends sprechen darf, dann mag die schöne Idee von der guten Bindung zu Hause nur eine Illusion sein.

© Alice MillerDie Hilflosigkeit der Politiker – weiterlesen …

Gesamtlänge – 52 Min.:
Politische Programme zerstören das ICH – Eva Herman im NuoViso Talk

Die Revolte des KörpersBevor die Kinder da sindSo jung!
Es war nicht schön, mein Kind zu seinSchuldgefühle

Hessen schickt 16-jährigen Schüler nach Sibirien

Das Opfer
Lieben ohne Zorn
Tantrum – Wutanfall

Bloss nie nachgeben
Die mütterlichen Muster
Nachahmung trotz Einsicht?

Wie erkenne ich, wer recht hat?
Sind Frauen weniger aggressiv als Männer?
6 VStGB, Abs. I Nr. 2, bwirkt 226 StGB, Abs. I Nr. 3
bedeutet, 20 StGB ( 6 bis 13 VStGB ) Kreislauf &
♥ alice-miller.com bewirkt Veränderg. & ENDE
des kollektiven Suizides / Selbsthasses.
Unverhüllt14 bis 15 VStGB:

Vater unser in der Hölle …
False Memory Syndrome: Leserp. 2007 & 2008
@RealCathyOBrien ~ Cathy O´Brien ~ Schöne neue Welt …
Mittels physischer Manipulationen ( Anleitung zur Kaltherzigkeit )
sowie der anschließenden mentalen Indoktrinierung, der
Kleinkinder, werden die Menschen, gemäß den
jeweiligen gesellschaftlichen

Kasten geprägt, denen sie angehören sollen und die von Alpha-Plus
( für Führungspositionen ), bis zu Epsilon-Minus ( für
einfachste Tätigkeiten ) reichen.

© Wikipedia

Cathy O’Brien im Interview – DeutschWelt der Wunder – MK-Ultra

Cathy O’Brien Phillips: In Loving Memory Of Mark Phillips

Die Illuminaten -
Wie der Kult Menschen programmiert © von Svali

Der Kult verwendet wirklich ein bißchen von seiner Zeit,
um Leute zu bekommen, die diese Jobs FREIWILLIG
tun, was davon kommt, daß der Kult Leute
PROGRAMMIERT, die glauben,

sie erweisen ihrer “Familie” und der Welt einen
Dienst. Die Wahrheit ist natürlich, daß das
Individuum von dem Kult mißbraucht
und ausgenutzt wird.
PDF

MindcontrolBerichte von Betroffenen …
An dieser Stelle mal zwei Beispiele, wie
die Steuerung Triggere setzt & so
versucht, Aufklärung zu
verhindern !!!

Dies tut sie einerseits, im Glauben & in der falschen
Hoffnung, mich zu triggern, andererseits auch
meine Mitmenschen, die meine Inhalte
lesen- & dann plötzlich …

die-emanzipation-des-kindes.de hier als
von mir angefertigte PDF, der beiden
wichtigen Seiten, die ich immer
wieder, in meinen

Videos & auf meinen Seiten, in Original
verlinkt hatte, sie wurde von der
Steuerung übernommen …

diese Seite hatte u.a. auf alle Bücher von
Alice Miller verwiesen, & hat sehr
gut aufgeklärt …

ca. Aug. 2019 wurde sie von der Steuerung
übernommen & als erstes, was man sieht,

ist das Wort: Geschlechtsverkehr ( das scheint zu
wechseln, denn jetzt erscheint plötzlich
betreutes Wohnen, beim

neuerlichen Überprüfen & Anklicken, erscheint
wieder das Wort Geschlechtsverkehr, es
scheint also zu wechseln. Dadurch
ich es hier nun öffentlich
aufzeige, kann

es sein, dass sie sich was Neues
einfallen lassen, damit meine
Beweise unglaubwürdig
erscheinen …

jeder kann es überprüfen, wie die Steuerung
sich letztendlich entschieden
hat … ).

Ein anderes aktuelles Beispiel: in Twitter
wurde mir ein neuer Follower angezeigt
der zeitgleich drei meiner Tweets
& einen Tweet, den ich
retweetet hatte

geliked hat, seine anderen Tweets waren
irgendwelche harmlosen Bilder,
sein Account war

im November 2019 ( wir haben gerade Anfang
November !!! ) neu auf Twitter eröffnet,
diese Kombi machte mich stutzig
meine Inhalte passten

so gar nicht & da ich diese Art von
Follower kenne, ich ordne sie der

Steuerung zu, die an Völkermord interessiert
ist, sie geben sich ( u.a. ) dann später
als mich aus, etc., habe ich
ihn geblockt …

mein Gefühl hatte mich nicht getäuscht:
ein paar Std. später, als ich ihn
kontrollierte, war sein

Account, der ja zuvor harmlose
Bilder zeigte, plötzlich
als sensibel

geschaltet / eingestellt …
& alle Tweets, die er geliked hatte
die zu mir eine Verbindung
herstellten, waren

nicht mehr geliket, es waren plötzlich
gar keine gelikten Tweets mehr zu sehen …
die anderen harmlosen Bilder
konnte man noch
sehen …

nachdem ich den Account geöffnet hatte
trotz der Warnung, wobei das Bild
seines neuen ersten Tweets

im Gegesatz zu allen anderen harmlosen
Bildern, als sensibel angezeigt
war, ich öffnete also
dieses Bild

trotz der Warnung, zur Kontrolle
& es erschien, wie erwartet
ein erigierter Penis.

Dieser erigierte Penis stand im Kontrast
zu allen anderen harmlosen Bildern
& war die Rache & der

Beweis, dass er auf mich
angesetzt war …

Ein weiteres akt. Beispiel, vom 29.11.2019:
in Twitter #HartzIV wurde in meiner
Art zu schreiben, ein Tweet
abgesetzt, der sich

darauf bezieht, dass man
nicht einmal genug Geld hat
zur Beerdigung der
eigenen

Mutter zu gehen- & um das auch
glaubwürdig erscheinen zu lassen
wurde zuvor ff. Tweet auf
dem entspr. Profil
getweetet:

Meine Mutter hat ihr selbstzerstörerisches
Leben gehasst und gleichzeitig geliebt.

Sie war mit 3 Jahren, mitten im Krieg,
Vollwaise geworden und hat das nie verwunden.

Heute durfte ihre Seele nach langen Jahren
des Leids unerwartet schnell endlich Frieden finden.

der ( nach meiner Konfrontation in #HartzIV in den
TOP Tweet stehende, inzw. gelöschte ) Tweet
stand so, dass ihn auch jeder
gut sehen konnte

( also auch ich ) in den TOP Tweets von #HartzIV

daraufhin habe ich mit ff. ☛ Tweet gekontert
um zu zeigen, dass MK-Ultra bei mir
nicht wirkt, ALSO mich durch
VORSÄTZLiCHE

RE-Traumatisierung zum Schweigen
zu bringen, da ich meine wahre
Lebensgeschichte verarb.
ANST. Verdränge

Antwort an @MayaLilaReg
#Putin #HartzIV #BGE #Welt
soange man 20 StGB ist
& den Menschen zu
90 BGB macht

ist es auch albern zu
Beerdigung zu fahren
Sachen werden
entsorgt

wenn sie zu 30 oder
100 % kaputt sind
20 StGB

anita-wedell.com/index.php/unse…
anita-wedell.com/index.php/fami…

anita-wedell.com/index.php/extr…

Zehn Minuten später setzte ich noch den ff.
Tweet ab, um den Menschen aufzuzeigen:

#Putin #HartzIV #BGE #Welt
anita-wedell.com/index.php/fami…
solange man seine Gefühle nicht
kennt & seine Lebensgeschichte
insbesd. seine ersten vier
Lebensjahre

obwohl alle Gefühle gespeichert
sind, kann man wunderbar
manipuliert

werden- & genau das machen
sie mit Euch

& weitere 10 Minuten später,
um den Menschen aufzuzeigen:

#Putin #HartzIV #BGE #Welt
freundliche Grüße gehen
raus, an die seel.
kranke

MK-Ultra-Steuerung
anita-wedell.com/index.php/fami…
1. twitter.com/MayaLilaReg/st …
2. twitter.com/MahnungArt20GG …

die Rachereaktion kam promt
twitter.com/Arud2783/statu …
anita-wedell.com/index.php/fami…
WARNUNG vor 20 StGB

& im späteren Verlauf des
Tages, i.S. der Aufklärung
in einem weiteren Zshg.
näml., den mit Prinz
Andrew:

#Putin #Welt
wir wissen alle, dass
diese Zustände nicht
vorübergehend
sind

siehe auch #HartzIV
https://twitter.com/MahnungArt20GG …
https://anita-wedell.com/index.php/famil…

DAS war dann wohl doch ZU ViEL Aufmerksamkeit
i.S. der Enttarnung, mit welchem Methoden
gearbeitet wird, dass der auslösende
Tweet dann VORSORGLiCH
gelöscht wurde.

& am 30.11.2019, Zeitgleich, zur Veröffentl.
bzw. Aktualisierung meiner Seite VStGB

#Putin #BGE #Welt
wir begr. die seel. kranke
Steuerung auf #HartzIV

& teilen ihr mit: unseretwegen
müsst iHR das alles nicht
tun, aber wir verst.
Eure Notlage
sehr

gut & wünschen Euch
gute Besserung

anita-wedell.com/index.php/fami…
anita-wedell.com/index.php/alic…

WARNUNG vor 20 StGB

Sie arbeiten mit all diesen Methoden.
Ich habe viele dieser Beispiele schon erlebt.
Erst traumatisieren sie die Menschen
wie hier aufgezeigt & dann
versuchen sie

es sich zunutze zu machen, um
mit allen Mitteln 6 bis 13 VStGB umzusetzen
& nicht zu gefährden, so arbeiten die
die sich für geistig gesund
halten …

#Putin #HartzIV #BGE #Welt

139 GG
Art. 7 II. Nr. 2. S. 2/27
I. Aktivist ist insbesondere
soweit er nicht Hauptschuldiger ist

wer durch nationalsozialistische Lehre
oder Erziehg die Jugend an Geist
& Seele vergiftet hat

6 VStGB anita-wedell.com/wp-content/upl…
alice-miller.com/de/winterhoff-…

nur seelisch kranke, schwerst traumatisierte
Menschen, sind dazu fähig, das soll die
Taten nicht relativieren, sondern
aufzeigen, dass es

nur so funktioniert & sie versuchen
es mit allen Mitteln, es ist
ein Kreislauf …

#Putin #HartzIV #BGE #Welt
es ist die Liebe die uns heilt

ODE TO MARK ~
BY CATHY O’BRIEN 1989
@RealCathyOBrien
trance-formation.com/2019/05/18/ode …

anita-wedell.com/index.php/fami…
alice-miller.com/de/die-befreie …
& die Wahrheit die
uns befreit

In Loving Memory Of Mark Phillips
trance-formation.com/in-loving-memo …

13 (3) VStGB
Zusammenfassung …
Es gibt hier Menschen, die sich psychologisch für besonders intelligent
halten, weil sie zu den Mitteln der psychologischen Kriegsführung
greifen, Völkermord umzusetzen, dabei übersehen diese
sich für klug haltenden Menschen, dass sie
selber Opfer der Psychologie
sind, die sie

anwenden / meinen zu beherrschen …
TweetTweetTweetTweetTweetTweetTweet
Die Wurzeln der GewaltDie Wurzeln der Gewalt sind NiCHT unbekannt.
Da hilft nicht einmal eine hervorragende Intelligenz, im Gegenteil,
diese Menschen können sie auch als Droge benutzen,
um sich ihre Wahrheit auszureden.

© Alice Miller

Joanne Greenberg ~ Ich habe Dir nie einen Rosengarten versprochen …

Buch & Film …

Nahtoderlebnis
Eine absurde Legende …
Vergebung manipuliert die Gefühle
Der mühsame Weg zur Wahrheit
Den Lebensfaden entknoten
Illusionen ablegen
Tweet

Raum für Aufklärung
Bücher – Abbruch der Schweigemauer – Leseprobe:
Von Seelenmorden an Kindern, zur Vernichtung ganzer Völker.
Gründe für die Erwägung juristischer Aufarbeitung.
G. Hüther – Rücksichtslosigkeit ist anerzogen.
Definiere mir Liebe juristisch.
TweetTweetTweet.
& dann kamst
Du